Frühjahrskatalog 2017

Leichte Sprache ist ein Begriff aus der Behinderten-Selbsthilfe. Texte in Leichter Sprache werden für Menschen geschrieben, die fast gar nicht lesen können. Dazu gehören zum Beispiel Analphabeten und Menschen mit einer geistigen Behinderung. Leichte Sprache erkennt man an sehr einfachen Worten und ganz kurzen Sätzen. Texte in Leichter Sprache haben Leseniveau A1.

Presse- und Hintergrundinformationen

Was schreibt die Presse über den Spaß am Lesen Verlag? Welche wichtigen Studien über funktionalen Analphabetismus gibt es? Hier erfahren Sie es.

Sie möchten über den Spaß am Lesen Verlag schreiben? Das freut uns. Auf Anfrage stellen wir Ihnen Informationen, Rezensions-Exemplare und Bildmaterial zur Verfügung. Und wenn Sie Fragen an uns haben, beantworten wir sie gern. Bitte wenden Sie sich an Herrn Stiller: presse@spassamlesenverlag.de oder 0251-39653099.

......

Pressespiegel

Der Spaß am Lesen Verlag in der Presse. Lesen Sie hier, was über uns bereits geschrieben wurde. ... >> mehr

Funktionaler Analphabetismus

Auf dieser Seite finden Sie Verweise zu Fachinformationen und Studien rund um funktionalen Analphabetismus in Deutschland. ... >> mehr

......
Disclaimer | Impressum