Frühjahrskatalog 2017

Texte in Einfacher Sprache sind für Menschen, die nicht so gut lesen können. Das sind zum Beispiel funktionale Analphabeten, Menschen mit geringer Bildung oder ohne Schulabschluss. Aber auch Menschen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch haben oft Probleme mit dem Lesen. Texte in Einfacher Sprache sind für fast alle Menschen gut verständlich. Sie vermeiden Fremdworte. Die Sätze sind kurz. Einfache Sprache hat Leseniveau A2/B1. Für 60 Prozent der Bevölkerung sind schwierigere Texte unverständlich. Doch 95 Prozent der Bevölkerung können Einfache Sprache lesen!

30.08.2017

Neu in Leichter Sprache: Die Geschichte von Betty

Neu in Leichter Sprache: Die Geschichte von Betty

Betty zählt das Geld.
Eins, zwei, drei, vier...
Fünf 50 Euro-Scheine!
„Ich muss zurückgehen“,
denkt Betty.
„Ich muss das Geld zurückgeben.“

Betty findet eine Geld-Börse mit einer Menge Geld darin. Sie kann das Geld gut gebrauchen. Soll sie das Geld behalten?

Mit der Geschichte von Betty veröffentlichen wir unser drittes Buch in Leichter Sprache. Es ist Teil unserer Reihe Mitten im Leben: sehr kurze Geschichten aus dem Alltag mit wenig Text, sehr einfachem Sprachgebrauch sowie klaren und übersichtlichen Fotos.

Der niederländische Autor Johan van Caeneghem ist spezialisiert auf spannungsreiche Kürzest-Geschichten. In der Zusammenarbeit mit Fotograf Edwin Wiekens ergänzen sich Wort und Bild zu fesselnden Kurz-Thrillers. 

Weitere Informationen und eine kostenlose Leseprobe: https://einfachebuecher.de/die-geschichte-von-betty

Disclaimer | Impressum