Winterkatalog 2017/2018

Texte in Einfacher Sprache sind für Menschen, die nicht so gut lesen können. Das sind zum Beispiel funktionale Analphabeten, Menschen mit geringer Bildung oder ohne Schulabschluss. Aber auch Menschen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch haben oft Probleme mit dem Lesen. Texte in Einfacher Sprache sind für fast alle Menschen gut verständlich. Sie vermeiden Fremdworte. Die Sätze sind kurz. Einfache Sprache hat Leseniveau A2/B1. Für 60 Prozent der Bevölkerung sind schwierigere Texte unverständlich. Doch 95 Prozent der Bevölkerung können Einfache Sprache lesen!

04.08.2017

Neu in Einfacher Sprache: Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus

Eine unbeliebte Frau
Nele Neuhaus gehört zu den bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen. Ihre Bücher sind absolute Bestseller und wurden zum Teil auch verfilmt. Eine unbeliebte Frau ist ihr erster Krimi mit den Ermittlern Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein, der jetzt auch in Einfacher Sprache vorliegt.

Der bekannte Staats-Anwalt Hardenbach ist tot. Dann stirbt auch noch die schöne Isabell. Das wird ein schwieriger Fall! Alle Spuren weisen auf Gut Waldhof hin. Ein Reitstall für reiche und schöne Leute. Aber auch hier ist nicht alles so, wie es sein soll…

Die Stimmung ist komisch. Gruselig. Irgendetwas stimmt hier nicht.
Eine Taschenlampe leuchtet auf. Verschwindet. Und leuchtet wieder auf.
Irgendwo bellt ein Hund. Ein Pferd schnaubt.
Sonst ist alles still. Zu still.
Bodenstein greift nach seinem Revolver. „Wir gehen rein“, sagt er.


Weitere Informationen und eine kostenlose Leseprobe: https://einfachebuecher.de/eine-unbeliebte-frau
Disclaimer | Impressum