Frühjahr/Sommer 2018

Menschen mit Leseschwäche sollen auch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Das ist uns vom Spaß am Lesen Verlag wichtig. Unser Lesestoff wird genau für diese Menschen geschrieben. Die Sprache ist leicht zu verstehen, mit kurzen Sätzen und ohne schwierige Wörter. Die Themen sind interessant. Die Texte haben eine übersichtliche Gliederung. Dadurch macht das Lesen Spaß. Und was Spaß macht, macht man gerne öfter!

30.09.2017

Lesungen in Einfacher Sprache im Oktober 2017

Lesungen in Einfacher Sprache im Oktober 2017

Wir freuen uns auf einen spannenden Oktober mit vielen Lesungen in Einfacher Sprache!

Vom großen Literaturfestival bis zur kleinen Lese-Stunde, ob mit Autoren, Redakteuren oder Prominenten - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Der Eintritt ist teilweise frei. Weitere Informationen über den Link beim Veranstalter.

 

8. Oktober, Essen

Peter Lohmeyer und Louis Klamroth erzählen vom Fußball und lesen aus Das Wunder von Bern

Veranstalter: lit.Ruhr

 

16. Oktober, Göttingen 

Marion Döbert liest aus Zum Nachtisch: Leben! und Du wolltest doch...

Veranstalter: Göttinger Literaturherbst

 

17. und 18. Oktober, Göttingen & Einbeck

Sonja Markowski liest aus Ohrfeige von Abbas Khider

Veranstalter: Göttinger Literaturherbst 

 

17. Oktober, Gerlingen

Uwe Roth liest aus Ziemlich beste Freunde und Alles voller Hoffnung

Veranstalter: Stadtbücherei Gerlingen u.a.

 

19. Oktober, Amberg

Raúl Krauthausen liest aus Dachdecker wollte ich eh nicht werden

Veranstalter: Wundernetz  fällt leider aus 

 

24. Oktober, München

Buch-Vorstellung von Am Ende des Tages in Einfacher Sprache
mit Autor Robert Hültner und Übersetzerin Eva Dix

Veranstalter: Bezirk Oberbayern u.a.

Disclaimer | Impressum