Frühjahr/Sommer 2018

Leichte Sprache ist ein Begriff aus der Behinderten-Selbsthilfe. Texte in Leichter Sprache werden für Menschen geschrieben, die fast gar nicht lesen können. Dazu gehören zum Beispiel Analphabeten und Menschen mit einer geistigen Behinderung. Leichte Sprache erkennt man an sehr einfachen Worten und ganz kurzen Sätzen. Texte in Leichter Sprache haben Leseniveau A1.

Aktuelles

10 zurück zurück ...4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... weiter 10 weiter
22.07.2016

"Ein Sommer in Tanum" - das neue Buch von Marion Döbert

Unsere Autorin Marion Döbert hat ihr drittes Buch in Einfacher Sprache geschrieben: Ein Sommer in Tanum. Es ist eine wunderbare Urlaubslektüre - aber auch ein Buch voller Weisheit. In Ein Sommer in Tanum wird Anna von ihrem M...
>> mehr
Lesefestival StadtLesen in Trier
04.07.2016

Lesefestival StadtLesen in Trier

Was ist schöner, als unter freiem Himmel in einem guten Buch zu schmökern? In Trier ist das jetzt wieder möglich: Vom 7. bis zum 10. Juli findet dort das Lesefestival StadtLesen statt. Die ganze Stadt verwandelt sich in ein großes Wohnzimmer: Mi...
>> mehr
Neues Buch: Die Liebeskomödie
27.06.2016

Neues Buch: Die Liebeskomödie "Im Juli"

Kurz vor den Sommerferien bringen wir noch ein neues Buch in Einfacher Sprache heraus: Im Juli - nach dem gleichnamigen Kinofilm des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin. Darin trifft der biedere Referendar Daniel die schrille Schmuckverkäufer...
>> mehr
Sprachbarrieren größtes Hinderniss für Flüchtlinge
24.06.2016

Sprachbarrieren größtes Hinderniss für Flüchtlinge

Junge Flüchtlinge sollen so schnell wie möglich in den Arbeitsmarkt integriert werden. Doch für viele sind die Anforderungen zu hoch - sie schaffen die Ausbildung nicht. Die beiden Hauptgründe: fehlende Sprachkenntnisse und zu wenig Wissen über ihr F...
>> mehr
20.06.2016

"Bevor ich sterbe" - ein Jugendbuch über das Leben, die Liebe und den Tod

Tessa ist 16 Jahre alt. Sie weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Deshalb stellt sie eine Liste auf: Mit all den Dingen, die sie noch machen möchte - etwas Verbotenes tun, Sex, Drogen ausprobieren. Dann lernt sie Adam kennen. Mit ihm erlebt sie mehr sch&ou...
>> mehr
Lese-Stunde: Alles voller Hoffnung
13.06.2016

Lese-Stunde: Alles voller Hoffnung

Am 15. Juni 2016 gibt es in der Stadtbibliothek Ludwigsburg eine Lese-Stunde: Im Mittelpunkt steht das Buch Alles voller Hoffnung von Renate Dorrestein in Einfacher Sprache. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei.  Da...
>> mehr
Zeitung klar & deutlich mit Sonderseiten
02.06.2016

Zeitung klar & deutlich mit Sonderseiten

Unsere Zeitung klar & deutlich in Einfacher Sprache bekommt in diesem Jahr zweimal eine Sonderbeilage: Die Bundeszentrale für politische Bildung gestaltet vier extra Seiten in unserer Zeitung. Bei den Themen geht es um die Wahlen in den USA, um Fl&...
>> mehr
Frankfurter Literaturhaus: Wie einfach darf Literatur sein?
30.05.2016

Frankfurter Literaturhaus: Wie einfach darf Literatur sein?

Eine spannende Veranstaltung - geboten vom Literaturhaus Frankfurt am 1. Juni 2016: Wie einfach darf Literatur sein? Wie gelungen ist zum Beispiel der Bestseller Tschick von Wolfgang Herrndorf in Einfacher Sprache? Darüber wird an diesem Abend im ...
>> mehr
27.05.2016

"In 80 Tagen um die Welt" in Einfacher Sprache

Der Engländer Phileas Fogg hat eine total verrückte Idee: Er will in 80 Tagen einmal um die Welt reisen. Keiner seiner Freunde glaubt, dass er das schafft. Doch Fogg lässt sich auf den Wettlauf gegen die Zeit ein. Das Buch In 80 Tagen um die We...
>> mehr
23.05.2016

"Romeo und Julia" bei der Stiftung Alsterdorf

Es ist eine der schönsten Liebesgeschichten überhaupt: Romeo und Julia. Der Musiker Stefan Gwildis liest Romeo und Julia in Einfacher Sprache: Am Donnerstag, dem 26. Mai 2016, bei der Stiftung Alsterdorf in Hamburg.  Ansc...
>> mehr

10 zurück zurück ...4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... weiter 10 weiter
Disclaimer | Impressum