Winterkatalog 2017/2018

Menschen mit Leseschwäche sollen auch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Das ist uns vom Spaß am Lesen Verlag wichtig. Unser Lesestoff wird genau für diese Menschen geschrieben. Die Sprache ist leicht zu verstehen, mit kurzen Sätzen und ohne schwierige Wörter. Die Themen sind interessant. Die Texte haben eine übersichtliche Gliederung. Dadurch macht das Lesen Spaß. Und was Spaß macht, macht man gerne öfter!

Unsere Verbündeten

Unsere Verbündeten

Es ist kein Geheimnis, dass unsere Bücher nicht nur gerne gelesen, sondern auch oft im Unterricht eingesetzt werden: Zum Beispiel in Alphabetisierungs- und Grundbildungskursen, in Integrationskursen oder DaF-Kursen. 

Unsere Bücher sind in erster Linie für schwache Leser konzipiert, die ihre Lesekompetenz mit Hilfe unserer Bücher verbessern. Unsere Bücher sind nicht als Lehrmaterial kategorisiert. Dennoch haben viele Lehrer bereits entdeckt, dass unsere Bücher in Einfacher Sprache eine gute Ergänzung zum herkömmlichen (und oft verpflichtenden) Lehrstoff sind.

Unsere Bücher regen zum Lesen an. Sie sind eine willkommene Abwechslung zu den auf reines Lernen abgestimmte Lesematerialien. Die Bücher sind außerdem ein ausgezeichneter Anreiz, um mit der Klasse über gesellschaftliche Themen zu sprechen. Außerdem kann der Lehrer mit Hilfe der Bücher den Fokus sowohl auf technisches Lesen als auch auf begreifendes Lesen legen. 

Mit diesem Wissen im Hinterkopf haben wir schon vor einiger Zeit angefangen, zu jedem Buch Unterrichtsmaterialien zu entwickeln. Diese Materialien bestehen aus ausgearbeiteten Übungen. Sie bieten dem Lehrer die Gelegenheit, unsere Bücher auch wirklich als Lehrmaterial in der Klasse einzusetzen. Das Unterrichtsmaterial kann von den Lehrern in unserem Onlineshop bestellt werden. Wir arbeiten zur Zeit mit Hochdruck daran, für alle unsere Bücher solche Materialien anbieten zu können. 

Aus demselben Grund bringen wir in diesem Monat ein sogenanntes Lesebegleitheft heraus - speziell für den Unterricht mit leseschwachen Schülern bzw. mit Schülern, die die deutsche Sprache noch lernen. Das Lesebegleitheft ist ein Buch mit praktischen, lehrreichen und gleichzeitig unterhaltsamen Lesehilfen, die Lehrer und Dozenten zusammen mit ihren Klassen nutzen können. 

Das Lesebegleitheft ist in der Unterrichtspraxis entstanden. Die Aufgaben und Hilfestellungen sind so allgemein gehalten, dass sie für jedes unserer Bücher anwendbar sind. Gleichzeitig fördern sie den intensiven Umgang mit dem Inhalt der Bücher und helfen Lehrern dabei, die Bücher gewinnbringend mit ihren Schülern zu bearbeiten.  

Unser Ziel ist es, die Arbeit der Lehrer zu erleichtern und sie dabei zu unterstützen, Bücher in Einfacher Sprache in den Unterricht zu integrieren. Lehrer sind für uns wichtige Verbündete bei unserer Aufgabe, Menschen mit Leseschwierigkeiten wieder Freude am Lesen zu vermitteln. Lehrer haben die Rolle des Motivators und des Begleiters, wenn es darum geht, ungeübte Leser zum Lesen zu bewegen. Sie leiten ihre Schüler bei der Entdeckungstour in die Welt des Lesens und Schreibens. Ohne sie würden die ersten Ausflüge in die Welt der Bücher sehr oft einmalige Versuche mit guten Absichten bleiben. 

 

Disclaimer | Impressum