Winterkatalog 2017/2018

Leichte Sprache ist ein Begriff aus der Behinderten-Selbsthilfe. Texte in Leichter Sprache werden für Menschen geschrieben, die fast gar nicht lesen können. Dazu gehören zum Beispiel Analphabeten und Menschen mit einer geistigen Behinderung. Leichte Sprache erkennt man an sehr einfachen Worten und ganz kurzen Sätzen. Texte in Leichter Sprache haben Leseniveau A1.

Gute Aussichten: Unser Angebot in diesem Jahr

Gute Aussichten: Unser Angebbot in diesem Jahr

In Kürze erscheint er wieder - unser neuer Frühjahrskatalog. Wir haben uns viel vorgenommen: Nicht weniger als zehn neue Buchtitel geben wir im kommenden halben Jahr heraus. Wiederum eine ausgewogene Mischung aus bearbeiteter Literatur, Filmen, Klassikern und selbst geschriebenen Romanen in Einfacher Sprache. 

Ich habe in der Vergangenheit bereits beschrieben, welch großen Nutzen die Bearbeitung von Weltklassikern in Einfacher Sprache für den ungeübten Leser haben kann. Auch die Bearbeitung von Filmvorlagen in Einfacher Sprache und den Mehrwert davon habe ich bereits besprochen: In beiden Fällen hilft ein bekannter Buchtitel - zum Beispiel Sherlock Holmes - oder ein Kinohit - zum Beispiel Ziemlich beste Freunde - den Leser zu interessieren: Er kennt den Titelhelden, hat vielleicht auch den Film bereits gesehen. All das hilft, die eigene Leseangst zu überwinden und zum Buch zu greifen.

Der Graf von Monte Christo und Dr. Jeckyll und Mr. Hyde sind ebenfalls Beispiele von Klassikern, die jeder kennt und die oft verfilmt wurden: Diese Bücher gehören deshalb in unser Programm und erscheinen in den kommenden Monaten ebenfalls in Einfacher Sprache.

Der Film Im Juli war ein großer Kinoerfolg: Wir freuen uns deshalb, den Zuschlag bekommen zu haben, diesen tollen Film als Buch in Einfacher Sprache herausgeben zu dürfen: Ein herrliches Road-Movie mit einem rührenden Happy End.

In der Kategorie beliebte Literatur in Einfacher Sprache haben wir uns auch wieder für ein breites Angebot entschieden: Weil ich Layken liebe, Bevor ich sterbe und Drei kleine Worte - das sind drei Bestseller über mitreißende Themen wie Liebe und Tod. Sie werden sicherlich gerade bei jüngeren Lesern gut ankommen.

MIt dem Titel Das bisschen Hüfte, meine Güte richten wir uns wiederum an ein reiferes Publikum. Für die Liebhaber von Krimis haben wir das Erfolgsbuch von Ben Aaronivitch ins Programm aufgenommen: Die Flüsse von London. Der englische Schriftsteller Aaronivitch hatte mit diesem Buch seinen internationalen Durchbruch. Er gewann mit Die Flüsse von London sofort den Buchpreis als bester Debütant in England: Ein besonderer Leckerbissen für die Liebhaber von Spannung und Unterhaltung.

Auch unsere eigenen Autoren publizieren weiterhin für uns: Allen voran Marion Döbert. Sie ist die Mitbegründerin des Bundesverbandes für Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland. Bereits seit den achtziger Jahren spielt sie eine große Rolle für die Alphabetisierung in Deutschland. Doch auch als Autorin hat sich Marion Döbert in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht und eine große Schar treuer Lesefans gewonnen. Sie übersetzte zahlreiche Bücher für unseren Verlag in Einfache Sprache. Im vergangenen Jahr erschienen ihre ersten beiden eigenen Romane in Einfacher Sprache. In diesem Jahr folgt ihr neuer Roman Ein Sommer in Tanum. Wir sind zu Recht stolz auf diese Autorin: Döbert ist eine Expertin im Schreiben von Büchern, die sehr gut lesbar und dennoch anspruchsvoll und unterhaltsam sind. 

Neu in diesem Jahr: Wir geben nun auch Arbeits- und Unterrichtsbücher in Einfacher Sprache heraus. Zusammen mit dem Münsteraner Hochschuldozenten Alexis Feldmeier haben wir eine multimediale Serie über das Leben junger Flüchtlinge in Deutschland entwickelt. Jede Geschichte wird in zwei Versionen erzählt: In Leichter Sprache und in Einfacher Sprache. Zu jedem Kapital gibt es Übungen und Aufgaben, die beim Verständnis helfen. Die Geschichten werden als Bücher und als Audio-CD geliefert. So haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Fähigkeiten zu trainieren: Lesen, Hörverständnis, Aussprache und Wortschatz.

Auf diese Weise hoffen wir, auch einen Beitrag zur Integration der Flüchtlinge in Deutschland liefern zu können. Unser neuer Katalog fasst es gut zusammen: Wir bauen stetig weiter an unserem Buch- und Lehrangebot.  

Disclaimer | Impressum