Frühjahrskatalog 2017

Leichte Sprache ist ein Begriff aus der Behinderten-Selbsthilfe. Texte in Leichter Sprache werden für Menschen geschrieben, die fast gar nicht lesen können. Dazu gehören zum Beispiel Analphabeten und Menschen mit einer geistigen Behinderung. Leichte Sprache erkennt man an sehr einfachen Worten und ganz kurzen Sätzen. Texte in Leichter Sprache haben Leseniveau A1.

Der Verlag

Der Spaß am Lesen Verlag gibt Lesestoff für Menschen heraus, denen das (Deutsch) Lesen schwer fällt: zum Beispiel Menschen mit Behinderungen, niedrigem Bildungsniveau oder mit Deutsch als Fremdsprache. Auch sie sollen über Aktuelles oder Wissenswertes mitreden können. Darum schreiben wir in Einfacher Sprache – verständlich für alle!

Unser Motto ist: Lesen soll Spaß machen. Nur dann geht es immer besser!

Der Spaß am Lesen Verlag gehört zum holländischen Verlag Eenvoudig Communiceren. Dieser gibt schon seit 1994 Zeitungen, Bücher und informative Broschüren für Menschen mit Leseschwierigkeiten heraus. Eenvoudig Communiceren ist in den Niederlanden der größte Verlag auf diesem Fachgebiet.

Seit Februar 2009 erscheint sechs Mal pro Jahr die leicht lesbare Zeitung 'Klar & Deutlich'. Seit September 2012 gibt der Spaß am Lesen Verlag außerdem die digitale Wochenzeitung Klar & Deutlich Aktuell heraus. Der Verlag hat bereits ca. 40 leicht verständliche Bücher für Erwachsene und Jugendliche veröffentlicht.

Disclaimer | Impressum