Spaß am Lesen Verlag auf  Facebook  Twitter
Katalog Cover

Texte in Einfacher Sprache sind für Menschen, die nicht so gut lesen können. Das sind zum Beispiel funktionale Analphabeten, Menschen mit geringer Bildung oder ohne Schulabschluss. Aber auch Menschen mit einer anderen Muttersprache als Deutsch haben oft Probleme mit dem Lesen. Texte in Einfacher Sprache sind für fast alle Menschen gut verständlich. Sie vermeiden Fremdworte. Die Sätze sind kurz. Einfache Sprache hat Leseniveau A2/B1. Für 60 Prozent der Bevölkerung sind schwierigere Texte unverständlich. Doch 95 Prozent der Bevölkerung können Einfache Sprache lesen!

Wissen Sie, dass die Kommunikation von Unternehmen und Behörden für viele Menschen unverständlich ist? - Ralf Beekveldt, Geschäftsführer -

Herzlich willkommen beim Spaß am Lesen Verlag!

Viele denken, dass die meisten Deutschen gut lesen können. Doch das ist ein Irrtum. Millionen Mitbürgern fällt das Lesen schwer. Normale Zeitungen und Bücher sind für sie zu kompliziert. Sie können sie entweder nicht verstehen. Oder sie fangen erst gar nicht an zu lesen. Das ist schade, finden wir!

 

Zeitungen und Bücher in Einfacher Sprache

Wir sorgen dafür, dass diesen Menschen das Lesen Spaß macht. Wie? Wir schreiben Zeitungen und Bücher in Einfacher Sprache.

Was ist Einfache Sprache? Warum ist Einfache Sprache wichtig? Wie schreiben wir unsere Bücher? Das und mehr erfahren Sie auf unserer Website. Viel Spaß beim Stöbern!

 

News

22.07.2016

"Ein Sommer in Tanum" - das neue Buch von Marion Döbert

Unsere Autorin Marion Döbert hat ihr drittes Buch in Einfacher Sprache geschriebe...
>> mehr
Lesefestival StadtLesen in Trier
04.07.2016

Lesefestival StadtLesen in Trier

Was ist schöner, als unter freiem Himmel in einem guten Buch zu schmökern? In Trier i...
>> mehr
Neues Buch: Die Liebeskomödie
27.06.2016

Neues Buch: Die Liebeskomödie "Im Juli"

Kurz vor den Sommerferien bringen wir noch ein neues Buch in Einfacher Sprache heraus:...
>> mehr
Disclaimer | Impressum